Wissenswertes - Häufige Fragen

Hof


Unser Hof ist speziell für tierliebe Familien mit Kindern bis 10 Jahre, die sich Ihrer AUFSICHTSPFLICHT bewusst sind. Auf unserem Bauernhof laufen viele Tiere frei, auch im Innenhof und auf dem Spielplatz, was es selbstverständlich  macht, dass die Kinder nicht sich selbst überlassen werden können. Es gibt keine tierfreien Bereiche, so ist Essen außerhalb der Ferienwohnung nur bedingt möglich. Im Haus sind Tiere verboten.


Bitte prüfen Sie gründlich, ob so viel Tiernähe gewollt ist und den Tieren mit dem nötigen Respekt begegnet wird. Auf unserem Bauernhof sind Tiere KEIN Spielzeug!


Das Mitbringen jeglicher Tiere ist verboten.


Für alle Gäste führen wir gemeinsame Grillabende durch. Das Grillgut stammt von den hofeigenen, halbwild lebenden Auerochsen, aus extensiver Haltung, die ohne Mastfutter oder Gentechnik leben. Das Mitbringen von eigenem Grillgut ist nur nach Absprache möglich.


In der Silvesternacht legen wir sehr großen Wert darauf, dass nicht „Geknallt“ wird!



Wohnungen


Alle Wohnungen sind mit Geschirr, Töpfen und Pfannen, Besteck, sowie Gläsern ausgestattet. Sie werden inkl. täglich frische Brötchen, Hand- und Geschirrtücher, bezogene Betten, 1 Servicepaket (Spülmittel, Müllbeutel und WC-Papier) vermietet.


In den Monaten Juli, August und Oktober sind in den Familienwohnungen keine Kurzbuchungen unter 5 Übernachtungen möglich. Dies gilt auch über Ostern, Pfingsten und Silvester.


Für Kleinkinder stehen Hochstuhl, Sportwagen, Wickelauflage, Kinderreisebett, Gitterbett, Laufgitter, Badewännchen, Babyphon, Schaukelpferd, Verdunklung und Nachtlicht bereit. In allen Kinderzimmern sind Spielsachen und Bücher vorhanden.  Es gibt die Möglichkeit Wäsche zu waschen.


HINWEIS: Tagesgäste/Besucher die nicht hier gebucht haben, zahlen für den Zutritt/Aufenthalt in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 19.00 Uhr pro Person 35,00 Euro (Kinder bis 3 Jahre 25,00 Euro). Dieser Aufenthalt muss vorher angemeldet werden! Hofbesichtigungen sind nur außerhalb der Saison und gegen vorherige Absprache möglich.



An- und Abreise


Bitte melden Sie Ihre Ankunftszeit an (Zutritt zur Anlage ab 15.00 Uhr), da ich nicht ständig am Hof bin und es ohne Anmeldung, zu unnötigen Wartezeiten kommen kann.


Abreisezeiten sind zwischen 08.00 - 09.30 Uhr.


Eine frühere Anreise, oder spätere Abreise ist nur gegen Aufpreis möglich und vorher anzumelden.


Folgende Aufschläge werden berechnet:


Anreise zwischen 10.00 – 13.00 Uhr  zzgl. 30% Aufschlag vom Tagespreis.


Abreise bis 12.00 Uhr zzgl. 30% / bis 14:00 Uhr zzgl. 60% Aufschlag vom Tagespreis.


Unangemeldete verspätete Abreise, wird nachberechnet!



Verpflegung


Frühstück, Mittagessen und Abendessen ist gesorgt. Auf dem Hof gibt es einen kleinen Hofladen in dem man hofeigene Produkte erwerben kann. Obst/Gemüse, Brot und Milch nur auf Bestellung. In unmittelbarer Nachbarschaft ist das Hotel am Katzenstein mit sehr guter regionaler Küche, dass unsere Gästen zur Verfügung steht.


Es gibt in der Rhön aber auch mehrere Supermärkte - Entfernung ca. 6 km.



Aktivitäten


Reiten ist täglich nach Absprache am Vortag, nur mit Begleitung eines körperlich fitten Erwachsenen für Kinder bis 40 kg möglich. Fahrrad-/Reithelm ist erforderlich.


Traktor fahren ist nur mit gültigem Führerschein und zur Mitnahme von Kindern ab 3 Jahre möglich. Maximalgewicht auf den Zusatzplätzen neben dem Fahrer insgesamt: 100 kg


Eigenmächtiges Füttern der Tiere mit mitgebrachten Leckerlies ist nur nach Absprache möglich. Das Betreten der Stallanlage, oder der Weideflächen ist im Alleingang nicht getattet. Das Füttern und Pflegen der Tiere, findet gemeinsam nach Absprache statt, ebenso der Spaziergang mit den Hunden.


Am An- und Abreisetag sind Aktivitäten nur bedingt möglich.